Zur Kieler Woche haben wir Gäste aus San Francisco, Brest und Coventry empfangen. Insgesamt hat das Team vom JKA 20 Gäste betreut, auf dem Playground und im Umland haben wir gemeinsam gelernt, gelebt und gefeiert, neue Freundschaften sind entstanden und bestehende Partnerschaften haben sich vertieft.


Gemeinsam mit den Street-Art Künstlern aus San Francisco haben wir ein „Community-based Mural“ erschaffen. Mit Teenagern und Künstlern wurden auf dem Playground Ideen und Bilder gesammelt zum Thema unserer jungen Städtepartnerschaft mit SF. Diese Ideen wurden dann zu einem Mural verdichtet und von Künstlern aus Kiel und SF an einer Hauswand am Spielplatz in der Hopfenstraße verwirklicht . Dieses verschönert jetzt die Nachbarschaft und dient als bleibendes Symbol unserer Partnerschaft. Eine Fortsetzung dieses Austausches ist für 2020 geplant und auch bereits finanziert. Wir besuchen mit drei StreetArt Künstlern aus Kiel San Francisco, nehmen dort an einem Urban Art Festival unserer Partnerorganisation „Precita Eyes“ teil und gestalten ein Wandgemälde als Symbol unserer Städtepartnerschaft..


Aus Brest war eine Delegation von Studenten und eine junge Nachwuchsband zu Gast und aus Coventry die Gewinner des Nachwuchscontests auf dem Godiva Festival.

Die Gäste haben heimatliche Mitmachaktionen auf dem Playground angeboten, Konzerte gespielt und ein umfangreiches Kulturprogramm in Kiel absolviert.


Die Stadt Kiel hat das Programm großzügig und verlässlich unterstützt.


Zur Kieler Woche haben wir Gäste aus San Francisco, Brest und Coventry empfangen. Insgesamt hat das Team vom JKA 20 Gäste betreut, auf dem Playground und im Umland haben wir gemeinsam gelernt, gelebt und gefeiert, neue Freundschaften sind entstanden und bestehende Partnerschaften haben sich vertieft.


Gemeinsam mit den Street-Art Künstlern aus San Francisco haben wir ein „Community-based Mural“ erschaffen. Mit Teenagern und Künstlern wurden auf dem Playground Ideen und Bilder gesammelt zum Thema unserer jungen Städtepartnerschaft mit SF. Diese Ideen wurden dann zu einem Mural verdichtet und von Künstlern aus Kiel und SF an einer Hauswand am Spielplatz in der Hopfenstraße verwirklicht . Dieses verschönert jetzt die Nachbarschaft und dient als bleibendes Symbol unserer Partnerschaft. Eine Fortsetzung dieses Austausches ist für 2020 geplant und auch bereits finanziert. Wir besuchen mit drei StreetArt Künstlern aus Kiel San Francisco, nehmen dort an einem Urban Art Festival unserer Partnerorganisation „Precita Eyes“ teil und gestalten ein Wandgemälde als Symbol unserer Städtepartnerschaft..


Aus Brest war eine Delegation von Studenten und eine junge Nachwuchsband zu Gast und aus Coventry die Gewinner des Nachwuchscontests auf dem Godiva Festival.

Die Gäste haben heimatliche Mitmachaktionen auf dem Playground angeboten, Konzerte gespielt und ein umfangreiches Kulturprogramm in Kiel absolviert.


Die Stadt Kiel hat das Programm großzügig und verlässlich unterstützt.


 

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Detailansicht zu öffnen.