Friedrichsorter Zirkuswelt für kleine und große Entdecker

Friedrichsorter Zirkuswelt für kleine und große Entdecker

Der Kieler Jugendring e.V., die Sportjugend Kiel und der SV Friedrichsort veranstalten vom 20.09.-23.09. mit Unterstützung der Stiftergemeinschaft der Förde Sparkasse Kiel das Projekt „Friedrichsorter Zirkuswelt – für kleine und große Entdecker“. Eigens hierfür wird auf dem Sportplatz vom SV Friedrichsort ein riesengroßes Zirkuszelt aufgebaut.

 

Große Zirkusshow

Über 120 Schülerinnen und Schüler der Fritz-Reuter-Schule, der Gemeinschaftsschule Friedrichsort und der Lernwerft wird in dem dreitägigen Zirkusprojekt kostenlos ermöglicht, richtig echte Zirkusluft zu schnuppern, um nach einem 2-tägigen intensiven Training dann zur Premiere am 23.09. um 11:00 Uhr und 14:00 Uhr in der Zirkus-Manege ihre Fähigkeiten vor einem großen Publikum unter Beweis zu stellen.

Die Stadträtin der Landeshauptstadt Kiel , Renate Treutel, wird kurz vor Beginn der Premiere ein Grußwort halten.

Ziele des Projekts sind genseitige Akzeptanz, Offenheit, Kooperationsbereitschaft, Toleranz und der freundliche Umgang miteinander. Ein „Wir-Gefühl“ über die Schul- und Klassengrenzen hinaus, gepaart mit Spaß und einem gewissen Ehrgeiz. Unterstützt werden wir dabei vom ZappZarap Zirkus-Team.

Die beiden Abende vor der Premiere sind vollgepackt mit einem exklusiven Programm für Erwachsene. 

 

Marc Schnittger – Figurentheater

Am Donnerstag, 21.09. um 20:00 Uhr zeigt Marc Schnittger "Handlungen“  (Best of 2017), ein 4-händiges, sinnliches und skurriles Figurentheaterprogramm über menschliche Widersprüche und Unzulänglichkeiten, über Liebe, Laster, lose Worte.

 

 

Zirkus Slam – Poetry Slam Deluxe

Am Freitag, 22.09. um 20:00 Uhr findet die 1.Kieler Zirkus-Slam Gala DeLuxe statt. Drei hochkarätige Stars des deutschsprachigen Poetry Slams, Leonie Warnke, Johannes Floehr und Tobi Kunze kämpfen über mehrere Runden um die Gunst des Publikums. Moderiert vom schleswig-holsteinischen Slam-Urgestein Björn Högsdal von assembleART.

 

 

 

 

Tickets für alle Veranstaltungen gibt es im CITTI-Ticket-Center (Tel.: 0431-6893253). Dank der Unterstützung von CITTI wird keine VVK-Gebühr berechnet.

Anfahrt: 

Buslinien 501/502 vom Kieler HBF. Ausstieg "An der Schanze" oder "Brauner Berg". Dann ca. 200m von der Hauptstraße über Julius-Fürst-Weg zum Sportplatz, wo das Zirkuszelt steht.

 

Mit dem Auto kann bei gutem Wetter kostenlos direkt auf dem Grandtplatz vom SV Friedrichsort neben dem Zirkuszelt geparkt werden (Zufahrt nur über den Julius-Fürst-Weg). Alternativ gibt es auch einen Parkplatz bei der Gemeinschaftsschule Friedrichsort.